Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Spektakulärer Crash in Wals fordert drei Verletzte

Ein Verkehrsunfall forderte am Mittwochvormittag beim alten Grenzübergang in Wals (Flachgau) drei Verletzte. Ein Fahrzeug kam am Berg ins Schlingern und krachte in den Gegenverkehr.

Der Crash passierte am Dienstagvormittag auf der Walserberg Bundesstraße auf der Höhe des alten Grenzübergangs in Wals. Eine 57-jährige Pkw-Lenkerin kam laut Polizei mit ihrem Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn in den Gegenverkehr.

Pkw schleudert gegen Taxi

Ein entgegenkommendes Taxi aus Deutschland konnte nicht mehr ausweichen und knallte dem Flachgauer Pkw seitlich ins Heck.

Zwei Mitfahrer der 57-Jährigen sowie sie selbst wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr führte die Reinigungsarbeiten durch.

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 07:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/spektakulaerer-crash-in-wals-fordert-drei-verletzte-46199746

Kommentare

Mehr zum Thema