Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Spektakulärer Unfall auf der A1: Pkw landet nach Überschlag auf Dach

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. FF Hallwang
Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Ein mit vier Personen besetzter Pkw überschlug sich Samstagabend gegen 17.30 Uhr auf der A1 bei der Abfahrt Wallersee, nachdem er rechts überholt wurde. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt.

"Der Pkw-Lenker wurde rechts überholt, beim Einordnen hat er dann dieses Fahrzeug touchiert und kam ins Schleudern. In weiterer Folge krachte der Lenker gegen die Betonleitwand, das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand", so Polizeipressesprecher Hans Wolfgruber gegenüber SALZBURG24.

Keine Verletzte bei Pkw-Überschlag auf der A1

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hallwang und Eugendorf (Flachgau) wurden zum Unfallort alarmiert. Beim Eintreffen waren bereits alle Insassen aus dem Auto befreit und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn und kümmerte sich um das Binden ausgelaufener Betriebsstoffe. Die A1 war in diesem Bereich in Fahrtrichtung Wien für etwa eine Stunde nur einspurig befahrbar.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 08:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/spektakulaerer-unfall-auf-der-a1-pkw-landet-nach-ueberschlag-auf-dach-57630505

Kommentare

Mehr zum Thema