Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

St. Gilgen: 27-Jährige von Pkw erfasst

Bei einem Badeplatz in St. Gilgen verlor eine 27-Jährige beim Überqueren der Straße am Sonntag ihre Trinkflasche. Als sie diese aufheben wollte, wurde sie von einem Pkw erfasst.

Die 27-jährige Schweizerin überquerte gemeinsam mit einer Personengruppe um 14.33 Uhr die Wolfgangseestraße. Beim Übersteigen der Leitplanke verlor sie ihre Trinkflasche. Ohne auf den Verkehr zu achten lief, die Fußgängerin auf die Fahrbahn um die Flasche aufzuheben.

Pkw-Lenker konnte nicht mehr ausweichen

Der 45-jährige deutsche Pkw-Lenker konnte trotzt sofort eingeleitetem Brems- und Ausweichmanöver die Kollision nicht mehr verhindern. Die Frau wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Bad Ischl eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/st-gilgen-27-jaehrige-von-pkw-erfasst-59358805

Kommentare

Mehr zum Thema