Jetzt Live
Startseite Flachgau
St. Gilgen

Paragleiter stürzt 40 Meter ab

23-Jähriger schwer verletzt

Paragleiter, SB Bilderbox
Der Gleitschirm klappe plötzilch zusammen.

Schwer verletzt wurde am Samstag ein 23-Jähriger, der am Schafberg in St. Gilgen (Flachgau) mit seinem Paragleiter abgestürzt ist. Der Gleitschirm war plötzlich in einer Höhe von rund 40 Metern zusammengeklappt.

Sankt Gilgen

Der 23-jährige Oberösterreicher startet im Bereich der Schafbergspitze einen Paragleitflug. Unmittelbar nach dem Start dürfte es laut Polizei zu einem Strömungsabriss gekommen sein. In der Folge klappte sich der Gleitschirm zusammen und der junge Mann stürzte aus einer Höhe von rund 40 Metern in steiles Gelände ab.

Schwerverletzter Paragleiter ins LKH geflogen

Die sofort alarmierten Einsatzkräfte eilten zu Hilfe. Der Oberösterreicher erlitt laut Angaben des Roten Kreuzes schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C6 ins Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg geflogen.

Aufgerufen am 22.05.2019 um 06:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/st-gilgen-paragleiter-stuerzt-40-meter-ab-69084010

Kommentare

Mehr zum Thema