Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Staubexplosion in Holzplattenwerk in St. Georgen

Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun. SALZBURG24
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.

Eine Staubexplosion löste in einem Holzplattenwerk in St. Georgen (Flachgau) mehrere Brände aus. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften im Einsatz.

Mehrere lokale Brände hatte die Feuerwehr am Donnerstag in einem Holzplattenwerk in St. Georgen nach einer Staubexplosion zu bekämpfen. Herabfallende Glutteile lösten im Anschluss an die Explosion das Feuer aus, wie die Polizei berichtete.

Feuerwehr St. Georgen im Einsatz/LFV Salzburg/FF St. Georgen Salzburg24
Feuerwehr St. Georgen im Einsatz/LFV Salzburg/FF St. Georgen

Brand in St. Georgen fordert Einsatzkräfte

Die Freiwillige Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und etwa 50 Mann zur Brandbekämpfung vor Ort. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/staubexplosion-in-holzplattenwerk-in-st-georgen-47441494

Kommentare

Mehr zum Thema