Jetzt Live
Startseite Flachgau
Notarzt im Einsatz

Straßwalchen: Bäuerin bei Unfall schwer verletzt

Vier Meter tief von Heuboden gestürzt

Notarzt Bilderbox
Der Notarzt musste die Schwerverletzte versorgen. (SYMBOLBILD)

Eine 54-jährige Bäuerin wurde in Straßwalchen (Flachgau) durch einen Sturz vom Heuboden schwer verletzt. Sie musste notärztlich versorgt werden.

Straßwalchen

Die 54-Jährige fiel am Mittwoch durch ein Loch im Heuboden und schlug mit dem Rücken auf einem Holzbalken auf. Sie war gerade dabei, mit ihrem Sohn Heu in den Stall hinunterzuwerfen. Die Bäuerin wurde dabei schwer verletzt und nach der Versorgung durch den Notarzt von der Feuerwehr mittels Drehleiter geborgen. Anschließend wurde die Schwerverletzte vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.01.2021 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strasswalchen-baeuerin-bei-unfall-schwer-verletzt-98331709

Kommentare

Mehr zum Thema