Jetzt Live
Startseite Flachgau
Frostige Temperaturen

Feuerwehr Straßwalchen rückt zu Lkw-Bergung aus

Lkw bleibt im Ortsteil Haidach liegen

Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen kam Donnerstagabend ein Lkw in der Gemeinde Straßwalchen (Flachgau) nicht mehr weiter. Die Feuerwehr rückte zur Fahrzeugbergung in den Ortsteil Haidach aus.

Straßwalchen

Anrainer verständigten die Feuerwehr um 20.47 Uhr über den liegengebliebenen Lkw. Mehrere Anfahrversuche blieben erfolglos, der Lkw-Lenker versuchte daraufhin, das Fahrzeug auf die Zufahrtsstraße einer Wohnsiedlung abzustellen. Dabei rissen zudem die montierten Schneeketten, berichtet die Feuerwehr Straßwalchen.

Straßwalchen: Feuerwehr schleppt Lkw ab

Die Floriani konnte den Lkw mittels Seilwinde auf die Fahrbahn zurückziehen. Im Anschluss wurde das Fahrzeug mit einer Schleppstange zu einem befestigten Abstellplatz geschleppt, um dem Fahrer dort seine nächtliche Ruhepause zu ermöglichen. Um 22 Uhr konnten die eingesetzten Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.06.2022 um 03:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strasswalchen-feuerwehr-rueckt-zu-lkw-bergung-aus-113810728

Kommentare

Mehr zum Thema