Jetzt Live
Startseite Flachgau
Alarmstufe 3

Großbrand auf Bauernhof in Straßwalchen

Halle brennt bis auf Grundmauern nieder

Brandalarm in Straßwalchen (Flachgau): Auf einem Bauernhof ist am späten Vormittag ein Großbrand ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Lagerhalle bereits in Vollbrand.

Straßwalchen

Sämtliche verfügbaren Feuerwehrkräfte aus Straßwalchen, Neumarkt und dem angrenzenden Oberösterreich haben einen Großbrand auf einem Bauernhof im Straßwalchner Ortsteil Voglhub bekämpft. Wie ein Sprecher der LAWZ auf Anfrage von SALZBURG24 mitteilt, stand die Lagerhalle bereits bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte in Vollbrand. Der Einsatzleiter löste umgehend Alarmstufe 3 aus.

+++Brand landwirtschaftliches Objekt in Voglhub+++ Am Montag, den 20.07.2020 um 11:00 Uhr, wurde die Feuerwehr...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen (Hauptwache) am Montag, 20. Juli 2020

Feuerwehr legt Leitungen zum Bach

Die Einsatzkräfte legten vier Relaisleitungen, mit je 200 Meter Schlauch, um von dem nahe liegenden Bach die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung sicherzustellen. Erschwert wurde die Situation durch zwei Gasflaschen, die sich in der brennenden Halle befanden. Diese wurden mittels mobiler Wasserwerfer gekühlt.

Brand Straßwalchen SALZBURG24/Leserreporter
Eine riesige schwarze Rauchsäule über dem Straßwalchner Ortsteil Voglhub.

Großbrand nach zwei Stunden unter Kontrolle

Nach etwa zwei Stunden hatten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle und es konnte auf Alarmstufe 1 verringert werden, berichtet die Feuerwehr Straßwalchen auf ihrer Facebook-Seite. Einige Feuerwehren konnten somit wieder einrücken.

Trotz des Großaufgebots an Einsatzkräften - über 100 waren vor Ort - brannte das Gebäude bis auf die Grundmauern nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Stallgebäude und das Wohnhaus konnten aber verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein Bagger sollte am Nachmittag noch den Brandschutt umgraben, um weitere Glutnester zu löschen.

Feuerursache in Straßwalchen noch unklar

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, wie die Polizei Salzburg am Nachmittag mitteilte. Weil in der Halle zahlreiche Maschinen untergebracht waren, könnte er aber beträchtlich sein. Die Erhebungen zur Brandursache laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.08.2020 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strasswalchen-grossbrand-auf-bauernhof-fordert-feuerwehren-90414934

Kommentare

Mehr zum Thema