Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Straßwalchen: Verkehrsunfall fordert fünf Verletzte

Zwei Autos sind in Straßwalchen zusammengestoßen. FF-Straßwalchen / Rupert Matzelsberger
Zwei Autos sind in Straßwalchen zusammengestoßen.

Zu einem Verkehrsunfall mit fünf leicht verletzten Personen kam es am Donnerstagvormittag in Straßwalchen (Flachgau). Zwei Autos prallten aus noch ungeklärten Gründen auf der Mondsee Straße (B154) zusammen.

Beim Abbiegen auf die Hüttenedter Landesstraße (L265) kollidierte ein 52-jähriger Pkw-Lenker mit dem Auto einer 21-Jährigen, teilte die Polizei mit. Die verletzten Personen wurden in das Unfallkrankenhaus (UKH) und Landeskrankenhaus (LKH) Salzburg transportiert, berichtete das Rote Kreuz gegenüber SALZBURG24.

Pkw-Crash in Straßwalchen

Eine Person blieb bei dem Crash unverletzt. Während der Aufräumarbeiten kam es auf der B154 im Straßwalchener Ortsteil Irrsdorf zu Behinderungen im Straßenverkehr.

Der Pkw-Zusammenstoß ereignete sich im Ortsteil Irrsdorf. /FF-Straßwalchen / Rupert Matzelsberger Salzburg24
Der Pkw-Zusammenstoß ereignete sich im Ortsteil Irrsdorf. /FF-Straßwalchen / Rupert Matzelsberger

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.07.2019 um 08:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strasswalchen-verkehrsunfall-fordert-fuenf-verletzte-57216256

Kommentare

Mehr zum Thema