Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ursache unbekannt

Zimmerbrand mitten am Straßwalchner Marktplatz

Feuerwehr kann Flammen rasch löschen

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am frühen Mittwochabend Feuer in einem Gebäude am Marktplatz in Straßwalchen aus. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.

Straßwalchen

Feuerwehr und Polizei wurden gestern Abend zu einem Brand mitten am Marktplatz in Straßwalchen (Flachgau) alarmiert. Dort brach stand ein Wäsche- und Wirtschaftsraum im zweiten Stock eines Haues in Flammen. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehr Straßwalchen rasch gelöscht werden, schildert die Polizei einer Aussendung.

???? EINSATZ???? Am 31.08.2022 um 18:24 Uhr wurde die Hauptwache Straßwalchen und LZ Steindorf zu einem Zimmerbrand am...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen am Mittwoch, 31. August 2022

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr unternahmen zwei Gäste bereits erste Löschversuche, melden die Floriani, die mit insgesamt 63 Kräften im Einsatz standen. Durch die starke Hitzeentwicklung gestaltete sich der Löschangriff erst noch schwierig. Der Raum wurde mit einem Lüfter vom Rauch befreit und anschließend wurden die Brandmaterialien nach draußen gebracht.

Straßwalchen: Brandursache noch unklar

Da der genaue Grund für den Brand nicht ermittelt werden konnte, folgen weitere Erhebungen, durch den Brandermittler des LKA Salzburg. Die Schadensumme ist derzeit unbekannt. Verletzt wurde durch den Brand in Straßwalchen niemand. Die B1 war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.10.2022 um 08:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strasswalchen-zimmerbrand-mitten-am-marktplatz-126417871

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema