Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Streit bei Essensausgabe: Rauferei in Flüchtlingsunterkunft in der Schwarzenberkaserne

In der Schwarzenbergkaserne sind aktuell rund 200 Flüchtlinge einquartiert. Neumayr/MMV
In der Schwarzenbergkaserne sind aktuell rund 200 Flüchtlinge einquartiert.

Weil sich eine Gruppe von Asylwerbern im Flüchtlingsquartier in der Schwarzenbergkaserne in Wals (Flachgau) bei der Essensausgabe vorgedrängt hatte, kam es am Mittwoch zu einer Rangelei. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

Der Sicherheitsdienst verständigte die Polizei, da es bei der Essensausgabe zu einem tätlichen Streit gekommen war. Als die Beamten eintrafen, war die Rauferei bereits beendet, so die Polizei in einer Aussendung. Die Stimmung war aber weiterhin aufgebracht, hieß es weiter. Drei Menschen erlitten leichtere Verletzungen wie etwa Abschürfwunden.

Flüchtlingsquartier in der Schwarzenbergkaserne

Bereits vor wenigen Tagen eskalierte eine Auseinandersetzung im Quartier in der Schwarzenbergkaserne. Im Streit um einen Schlafplatz wurden zwei Männer verletzt. Seit Anfang August sind rund 200 Flüchtlinge auf dem Areal der Kaserne in Wals untergebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 01:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/streit-bei-essensausgabe-rauferei-in-fluechtlingsunterkunft-in-der-schwarzenberkaserne-48261007

Kommentare

Mehr zum Thema