Jetzt Live
Startseite Flachgau
Zum wiederholten Male

Einbrecher trinkt Alkohol in Hotel in Strobl

Überwachungskamera überführt 40-Jährigen

Schnaps, Alkohol APA/dpa-Zentralbild
Der 40-Jährige konsumierte nach dem Einbruch Alkohol (SYMBOLBILD).

Ein Einbrecher ist in ein Hotel in Strobl (Flachgau) dreimal innerhalb weniger Tage eingestiegen. Der 40-Jährige konsumierte in dem Beherbergungsbetrieb Alkohol. Eine mittlerweile installierte Überwachungskamera überführte den Mann, berichtet die Polizei.

Strobl

Der 40-Jährige verschaffte sich am Dienstagabend zum drittem Mal Zutritt zum Hotel, indem er durch das eingeschlagene und nicht wieder reparierte Küchenfenster stieg. Anschließend konsumierte er Alkohol.

Einbrecher APA/dpa/Silas Stein/Symbolbild

Unbekannte brechen in Hotel in Strobl ein

Unbekannte Täter sind zwischen Freitag und Montag in ein Hotel in Strobl (Flachgau) eingebrochen. Dafür schlugen sie ein Fenster ein, berichtet die Polizei. Kurios: Gestohlen wurde offenbar nichts.

Einbrecher in Strobler Hotel festgenommen

Eine zwischen den Einbrüchen installierte Überwachungskamera überführte den 40-Jährigen. Der Mann konnte noch im Hotel, wo er sich in einem Abstellraum versteckt hatte, vorgefunden und festgenommen werden. Er ist umfassend geständig und wird auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.07.2022 um 04:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strobl-hotel-einbrecher-geschnappt-118540438

Kommentare

Mehr zum Thema