Jetzt Live
Startseite Flachgau
Hilfe schnell vor Ort

Autos kollidieren in Strobl direkt vor Feuerwehrhaus

Insassen befreien sich selbst aus demolierten Pkw

Zu einem Verkehrsunfall direkt vor dem Feuerwehrhaus ist die Feuerwehr Strobl gestern Abend ausgerückt. Zwei Autos waren aus noch unbekannter Ursache zusammengeprallt, die Insassen konnten sich selbst aus den völlig demolierten Fahrzeugen retten.

Strobl

Kollidiert sind gestern Abend zwei Pkw auf der alten Bundesstraße im Ortsteil Weißenbach in Strobl (Flachgau). Die Feuerwehr wurde um 18.44 Uhr alarmiert und war schnell zur Stelle, da sich der Einsatzort direkt vor dem Feuerwehrhaus befand, berichtet die FF Strobl auf ihrer Facebookseite.

Insassen von Rotem Kreuz versorgt

????‼️ Verkehrsunfall am 15.08.2022 ‼️???? Am 15.08.2022 wurde die FF Strobl um 18:44 Uhr zum Aufräumen nach einem...

Gepostet von Feuerwehr Strobl am Dienstag, 16. August 2022

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten sich die Autoinsassen bereits selbstständig aus den Unfallfahrzeugen befreien. Sie wurden vom Roten Kreuz versorgt.

Umleitung nach Unfall in Strobl

Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallstelle nicht passierbar, der Verkehr musste über die Weißenbachtalstraße und die Postalmstraße umgeleitet werden. Die schwer beschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Nach rund eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Nähere Informationen über Verletzte oder Unfallursache liegen zum aktuellen Zeitpunkt seitens der Polizei nicht vor.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.09.2022 um 03:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/strobl-pkw-kollision-direkt-vor-feuerwehrhaus-125731894

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema