Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Stromverteilerkasten in Brand: Kurzschluss oder Brandstiftung?

Ein Verteilerkasten stand Mittwochnachmittag in Oberndorf in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle – jedoch ist die Brandursache völlig unklar. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Die Feuerwehr Oberndorf rückte am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit insgesamt 14 Mann und drei Fahrzeugen zu dem Brand aus. Das Feuer am Stromverteilerkasten konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Polizei ermittelt Brandursache

Warum es zu dem Brand des Verteilerkastens gekommen ist, ist noch völlig unklar. Ob es sich bei der Brandursache um einen Kurzschluss oder Brandstiftung handelt, muss die Polizei nun ermitteln.  Am Verteilerkasten entstand durch den Brand schwerer Sachschaden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 12:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/stromverteilerkasten-in-brand-kurzschluss-oder-brandstiftung-59272090

Kommentare

Mehr zum Thema