Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Teilnehmerinnen-Rekord bei "Frau läuft!"

Strahlender Sonnenschein, hervorragende Stimmung, ein neuer Teilnehmerinnen-Rekord und starke sportliche Leistungen waren die Eckpunkte der Bewegungsaktion „Frau läuft“ am Samstag.

Insgesamt 1.353 Frauen, Mädchen und Kinder hatten sich für die vierte Auflage von „Frau läuft!“ in Wals-Klessheim angemeldet. Das sind um rund 350 Frauen mehr als noch im Vorjahr.

Erstmals auch 10-km-Bewerb bei Frau läuft

Erstmals hatte es in diesem Jahr zudem einen 10-km-Bewerb gegeben. „Damit wollten wir einfach noch mehr Frauen erreichen und aufzeigen, wie viel Spaß Laufen macht“, erklärte dazu Projektleiterin Karin Walkner.

Hervorragende Leistungen vor Schloss Klessheim

Doch auch hervorragende sportliche Leistungen waren vor Schloss Klessheim zu beobachten. Martina Bruneder-Winter (US-LA) gewann beim vierten Antreten zum vierten Mal den 6-km-Bewerb. Für die exakt 5.880 Meter benötigte sie lediglich 21:11 Minuten und war damit um rund drei Minuten schneller als Edith Zuschmann (Club 261/24:09 min). Platz drei ging an Anita Wenninger (ÖTB Salzburg) in 26:58 Minuten. Den neuen 10-km-Bewerb gewann die erst 19-jährige Melanie Rachensberger von Plussport Saalfelden. Sie finishte nach exakt 41:42 Minuten vor Heidi Riepl aus Leonding (45:34 min) und Maria Morales (ASV) die nach 45:38 Minuten das Ziel im Schlosspark Klessheim erreichte.

Live-Musik und Barbecue als Rahmenprogramm

Live-Musik von Manfred Kirchmeyer und Ritmo Nuevo sorgten ebenso für strahlende Gesichter wie die Grillspezialitäten der Barbecue Bulls und die ZiB-Cheerleader, die bereits vor dem Start ordentlich einheizten.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 06:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/teilnehmerinnen-rekord-bei-frau-laeuft-59358697

Kommentare

Mehr zum Thema