Jetzt Live
Startseite Flachgau
Thalgau

Arbeiter zwischen Eisenstangen eingeklemmt

Quetschungen an Beinen

Rettung Bilderbox
Der Verletzte wurde mit Quetschungen an den Beinen ins Spital eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Donnerstag in Thalgau (Flachgau) ereignet. Eine 47-Jähriger wurde zwischen Eisenträgern und einer Holzkiste eingeklemmt.

Thalgau

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, kam es gegen 12.45 Uhr auf einem Firmengelände in Thalgau zu dem Unfall. Demnach wurde bei Verladearbeiten ein 47-jähriger Arbeiter zwischen mehreren Eisenträgern und einer Holzkiste durch einen Gabelstapler eingeklemmt. Der Mann erlitt dabei Quetschungen unbestimmten Grades an beiden Beinen. Die Schwere der Verletzungen war der Exekutive zu nächst nicht bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 03:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-47-jaehriger-bei-arbeitsunfall-verletzt-78223759

Kommentare

Mehr zum Thema