Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Thalgau: 82-Jähriger verursacht mit 1,42 Promille Autounfall

Mit 1,42 Promille Alkohol im Blut verursachte Dienstagabend ein 87-jähriger Flachgauer einen Autounfall. Der Pensionist war derart betrunken, dass er während der Amtshandlung der Polizei mehrfach gestützt werden musste.

Der 87-Jährige verlor auf der Thalgauberger Straße in Thalgau die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit dem Pkw einer 37-jährigen Flachgauerin, meldete die Polizei. Der Alkotest ergab 1,42 Promille, der Führerschein ist weg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 04:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-82-jaehriger-verursacht-mit-1-42-promille-autounfall-59357092

Kommentare

Mehr zum Thema