Jetzt Live
Startseite Flachgau
Über 1,4 Promille

Alkolenkerin bei Crash unverletzt

Auto schrammt in Thalgau an Leitscheine entlang

Alko-Test, SB APA/BARBARA GINDL
Die Lenkerin blieb bei dem Crash in Thalgau unverletzt, der Alko-Test ergab jedoch einen Wert von 1,44 Promille. (SYMBOLBILD)

Auf dem Heimweg von ihrer Arbeit kam letzte Nacht eine 28 Jahre alte Kellnerin mit ihrem Auto in Thalgau (Flachgau) von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei berichtete, schrammte sie mit ihrem Pkw auf einer Länge von rund 40 Metern entlang der Leitschiene, bis das Fahrzeug zum Stehen kam.

Thalgau

Die Lenkerin blieb unverletzt, der Alko-Test ergab einen Wert von 1,44 Promille. Der 28-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und sie wird angezeigt. 
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.07.2020 um 05:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-alkolenkerin-bei-crash-unverletzt-88863109

Kommentare

Mehr zum Thema