Jetzt Live
Startseite Flachgau
Unfall auf Autobahn

Auto kracht in Thalgau gegen Leitschiene

Lenker kann sich nach Crash befreien

Mit der Leitschiene auf der Westautobahn (A1) kollidiert ist Dienstagmittag ein Auto in Thalgau (Flachgau). Der Lenker konnte sich selbst befreien und blieb bei dem Unfall unverletzt, teilte die Feuerwehr mit.

Thalgau

Aus noch unbekannten Gründen verlor der Autolenker in Fahrtrichtung München die Kontrolle über sein Fahrzeug und konnte eine Kollision mit der Leitschiene nicht mehr verhindern.

Verunfalltes Auto auf A1 in Thalgau

Das schwer beschädigte Fahrzeug querte die gesamte Fahrbahn und kam schließlich auf der linken Spur zum Stehen. "Der Fahrer konnte sich zu Glück selbst befreien und wurde durch das bereits anwesende Rote Kreuz versorgt", schreibt die Feuerwehr Thalgau bei Facebook.

????VERKEHRSUNFALL auf der A1????21.12.2021 Um 12:48 wurde die Feuerwehr Thalgau mit dem LZ Unterdorf zu einem Verkehrsunfall...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Thalgau am Dienstag, 21. Dezember 2021

Nach etwa einer Stunde konnten die Floriani den Einsatz beenden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.01.2022 um 09:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-auto-contra-leitschiene-auf-a1-114357922

Kommentare

Mehr zum Thema