Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Thalgau: Brand in Betonwerk

50 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz. Bilderbox/Archiv
50 Feuerwehrkräfte sind im Einsatz.

In einem Beton- und Schotterwerk in Thalgau (Flachgau) brach am Dienstagnachmittag gegen 18 Uhr ein Glimmbrand aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Thalgau und Seekirchen waren mit insgesamt zehn Fahrzeugen vor Ort und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. 

Der Glimmbrand brach in einer Rohrleitung des Beton- und Schotterwerkes aus, dass sich derzeit in Bau befindet. Das Rohr wurde abgesperrt, mittels Atemschutz und der Drehleiter der Seekirchner Feuerwehr fluteten die Florianis die Leitung. Nach 20 Minuten konnte Entwarnung gegeben werden, wie die Freiwillige Feuerwehr Thalgau via Facebook berichtete.

Detail am Rande: Für die Thalgauer Florianis wurde aus Übung ernst. Sie bereiteten sich gerade auf eine Übung vor, als sie zum Einsatz im Betonwerk alarmiert wurden. Die Freiwillige Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen vor Ort, die Freiwillige Feuerwehr Seekirchen rückte mit drei Fahrzeugen an.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 04:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-brand-in-betonwerk-57205684

Kommentare

Mehr zum Thema