Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Thalgau: Unfall auf A1 forderte vier Verletze

Der Auffahrunfall auf der A1 forderte Verletzte. Bilderbox
Der Auffahrunfall auf der A1 forderte Verletzte.

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw auf der Westautobahn (A1) in Thalgau (Flachgau) wurden am Sonntag insgesamt vier Personen verletzt. Es bildete sich zudem ein längerer Rückstau in Fahrtrichtung Salzburg.

Auf dem linken Fahrstreifen mussten die Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen. Ein Pkw-Lenker bremste jedoch zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Porsche auf, so die Polizei. Insgesamt wurden dabei vier Personen leicht verletzt und in das LKH Salzburg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden. An der Unfallstelle entstand ein Rückstau, Alkotests verliefen negativ.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 11:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-unfall-auf-a1-forderte-vier-verletze-53838472

Kommentare

Mehr zum Thema