Jetzt Live
Startseite Flachgau
Tödlicher Badeunfall

Pensionist kommt in Obertrumer See ums Leben

Rettungstaucher bergen toten Mann aus Wasser

SB: Wasserrettung, Rettungsschwimmer, Rettungsboot, Badeunfall Wasserrettung LV Salzburg
Helfer der Salzburger Wasserrettung konnten den vermissten Mann aus dem Obertrumer See bergen. (SYMBOLBILD)

Zu einem tödlichen Badeunfall kam es heute beim Strandbad Oitner in Obertrum am See (Flachgau). Wie die Salzburger Wasserrettung am Nachmittag berichtete, ist ein Pensionist beim Schwimmen im See untergegangen. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 82-Jährigen aus Salzburg, teilte die Polizei am Abend mit.

Obertrum am See

Aus noch ungeklärter Ursache ist der 82 Jahre alte Mann im Obertrumer See untergegangen. Als er am frühen Nachmittag vom Schwimmen nicht mehr zurückkehrte, verständigte seine Frau den Bademeister, der die Einsatzkräfte alarmierte. Nach wenigen Minuten waren bereits die ersten Rettungsboote samt Tauchern an der Einsatzstelle, so die Wasserretter in einer Aussendung.

Suchaktion am Obertrumer See SALZBURG24/Leserreporter
Im Obertrumer See kam es zu einem Badeunfall mit tödlichem Ausgang.

Großeinsatz im Strandbad Obertrum

Andere Badegäste entdeckten zwischenzeitlich die Badeschlapfen des Mannes am Steg des Strandbades. Etwa 50 Minuten später konnten Taucher der Wasserrettung den Pensionisten aus einer Tiefe von etwa vier Metern bergen. Ein Arzt konnte nur jedoch noch den Tod des 82-Jährigen feststellen.

???? EINSATZ 10.08.2020 ???? Gegen 13:45 wurden wir zu einer Vermisstensuche ins Strandbad Obertrum alarmiert. Wir rückten umgehend mit unserem mobilen Einsatzboot aus. Die Ortsstellen Wasserrettung Mattsee, Wasserrettung Obertrum und Wasserrettung Seeham waren ebenfalls vor Ort. Nach etwa einer Stunde konnte die Person von unserem Boot geortet und anschließend von Tauchern geborgen werden. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

Gepostet von Wasserrettung Wallersee am Montag, 10. August 2020

Ein Kriseninterventionsteam betreute die Ehefrau des verstorbenen Mannes, die die Rettungsaktion mit ansehen musste und unter Schock steht. Im Einsatz standen insgesamt 25 Wasserretter aus Seeham, Mattsee, Obertrum und vom Wallersee sowie das Rote Kreuz, die örtliche Feuerwehr und Polizei mit Hubschrauber.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 01:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/toedlicher-badeunfall-im-obertrumer-see-91319410

Mehr zum Thema