Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Traditioneller Georgiritt in Eugendorf

Der Heimatverein „D´Vorberger“ veranstaltete am Sonntagn den traditionellen Georgiritt auf den Kirchberg in Eugendorf. Heuer waren 121 Pferde beim Flurumritt der drei Eichen dabeo.

Nach einmaliger Umrundung der Georgskirche fand auf einer Wiese die Begrüßung der Reiter sowie die Segnung der Pferde statt. Im Anschluss ging es wieder zu den drei Eichen, wo sich die Reite beim Kranzlstechen beweisen mussten. Für die Kinder wurden Kutschenrundfahrten angeboten.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/traditioneller-georgiritt-in-eugendorf-59337193

Kommentare

Mehr zum Thema