Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Treppelweg an der Salzach erhält Beleuchtung

Die Stadt Salzburg investiert in neue Straßenbeleuchtung. Bilderbox/Symbolbild
Die Stadt Salzburg investiert in neue Straßenbeleuchtung.

Der Treppelweg an der Salzach erhält auf der Strecke zwischen der Autobahnbrücke Hagenau und dem Lokalbahnhof Bergheim (Flachgau) 44 neue Laternen. Diesen Beschluss hat der Bauausschuss der Stadt Salzburg am Dienstag gefasst. Die Kosten belaufen sich auf 140.000 Euro.

Der von vielen Schülern und Pendlern genutzte Radweg wird in Umsetzung der Radverkehrsstrategie der Stadt auf einer Länge von 1.100 Metern mit LED-Leuchten mit Bewegungssteuerung ausgestattet. Die Errichtungskosten belaufen sich auf 140.000 Euro.

Stadt Salzburg investiert in neues Löschfahrzeug

Ebenfalls einstimmig fiel der Beschluss zur Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges für den Löschzug Bruderhof aus. Ein altes, bereits sehr reparaturanfälliges Fahrzeug wird ersetzt.  Das Löschfahrzeug wird für 190.000 Euro angeschafft, zusammen mit notwendiger Ausrüstung wird die Stadt 231.000 Euro für die Erneuerung investieren.

Aufgerufen am 15.12.2018 um 02:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/treppelweg-an-der-salzach-erhaelt-beleuchtung-60324304

Kommentare

Mehr zum Thema