Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Verletzter bei Autounfall in Hallwang

Der Verletzte wurde ins Landeskrankenhaus gebracht (Symbolbild). Bilderbox
Der Verletzte wurde ins Landeskrankenhaus gebracht (Symbolbild).

Auf der Hallwanger Landesstraße (Flachgau) sind am Freitagabend zwei Autos zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung zur Mayrwiesstraße. Ein 44-Jähriger übersah beim Einfahren in die Kreuzung das Auto eines 57-Jährigen. Dieser wurde verletzt.

Der 44-jährige Rumäne dürfte nicht auf andere Verkehrsteilnehmer geachtet haben, schreibt die Polizei in einer Aussendung am Samstag. Beim Zusammenstoß wurde der 57-jährige Salzburger verletzt. Das Rote Kreuz brachte den Verletzten ins Landeskrankenhaus Salzburg.

Der Rumäne war zum Zeitpunkt des Unfalls nicht alkoholisiert, laut Polizei war beim 57-Jährigen kein Alkotest möglich.

Aufgerufen am 14.11.2018 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/verletzter-bei-autounfall-in-hallwang-60791560

Kommentare

Mehr zum Thema