Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

VGT demonstriert vor Regierungsgebäude gegen Gatterjagd

Protest gegen Gatterjagd. VGT
Protest gegen Gatterjagd.

Vor dem Amt der Salzburger Landesregierung hat der VGT (Verein gegen Tierfabriken) Montagmittag eine Demonstration abgehalten. Damit wolle man Landesrat Josef Schwaiger an sein Versprechen erinnern, das Jagdgatter in Salzburg abzuschaffen, so der Tierschutzverein.

„Jetzt ist genügend Zeit seit der Bildung der neuen Salzburger Landesregierung vergangen, jetzt muss Landesrat Schwaiger zu seinem Versprechen stehen und endlich die Jagdgatter in Salzburg verbieten und das Mayr-Melnhof Gatter schließen. Es kann doch nicht angehen, dass ganz Österreich Jagdgatter verbietet, aber ausgerechnet in Salzburg soll das nicht möglich sein“, sagt VGT-Obmann Martin Balluch.

Die Protestaktion wurde LIVE auf Facebook übertragen.

 

Wie es aus dem Büro von Landesrat Josef Schwaiger auf Anfrage hieß, werde noch an der Jagdgesetzt-Novelle gebastelt, eine Abstimmungsrunde zwischen den Landtagsclubleuten sowie Experten sei noch in diesem Herbst angedacht, einen genauen Termin gebe es aber noch nicht. Von der Demonstration zeigte man sich relativ unbeeindruckt.

 

Aufgerufen am 12.12.2018 um 09:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/vgt-demonstriert-vor-regierungsgebaeude-gegen-gatterjagd-60272230

Kommentare

Mehr zum Thema