Jetzt Live
Startseite Flachgau
Alkolenker am Steuer

Heftiger Pkw-Überschlag in Bergheim

Vollbesetztes Auto kommt von Straße ab

Blaulicht, Polizei, SB Pixabay/CC0
Die vier Insassen konnten sich selbständig aus dem Auto befreien und gaben an, unverletzt zu sein. (SYMBOLBILD)

Mehrfach überschlagen hat sich ein vollbesetztes Auto in der Nacht auf Sonntag in Bergheim (Flachgau). Wie die Polizei berichtete, war der Lenker alkoholisiert. Verletzt wurde demnach niemand.

Bergheim

Das Auto kam aus noch ungeklärter Ursache in der Ortschaft Muntigl von der Straße ab, fuhr auf eine Wiese, überschlug sich mehrmals und kam an der Böschung vor den Gleisen der Lokalbahn zum Stehen.

Pkw-Überschlag in Bergheim endet glimpflich

Die vier Insassen aus Belgien konnten sich laut Polizei selbständig aus dem Auto befreien und gaben an, unverletzt geblieben zu sein. Zur Bergung des Fahrzeugs musste der Betrieb der Salzburger Lokalbahn für etwa eine halbe Stunde eingestellt werden. Ein Alko-Test beim Fahrer ergab einen Wert von über 1 Promille. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 04:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/vollbesetztes-auto-ueberschlaegt-sich-mehrfach-in-bergheim-90660709

Kommentare

Mehr zum Thema