Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Wals: 19-Jähriger in Silvesternacht schwer verletzt

Ein Unbekannter schlug in Wals grundlos zu. (Themenbild) Bilderbox/Archiv
Ein Unbekannter schlug in Wals grundlos zu. (Themenbild)

Ein 19-Jähriger wurde in der Silvesternacht in einem Lokal in Wals (Flachgau) durch einen Faustschlag schwer verletzt, wie die Polizei am Mittwoch bekannt gab.

Der Kuchler erlitt durch einen Faustschlag eine Verletzung am Jochbein und musste im Anschluss operiert werden.

Ein Unbekannter hatte dem 19-Jährigen in der Nacht auf den 1. Jänner in einem Walser Lokal grundlos ins Gesicht geschlagen. Am Dienstagabend zeigte er die schwere Körperverletzung an. Hinweise zum Täter gibt es derzeit keine.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-19-jaehriger-in-silvesternacht-schwer-verletzt-57649297

Kommentare

Mehr zum Thema