Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Wals: Frontalcrash im Kreisverkehr

Ein kurioser Unfall ereignete sich Mittwochnachmittag im Walser Kreisverkehr. Es kam zum Frontalcrash zweier Pkw im sogenannten Edelweiß-Kreisverkehr.

Ein 69-jähriger Pkw Lenker aus Zell am See fuhr Mittwochnachmittag in entgegengesetzter Richtung – also links - in den Walser Kreisverkehr ein. Er kollidierte frontal mit dem Pkw einer 44-Jährigen aus Wals. Die Frau wurde dabei verletzt und nach der Erstversorgung ins UKH-Salzburg eingeliefert.

Stau um Kreisverkehr

Ein Alkotest fiel beim Kreisverkehr-Geisterfahrer negativ aus. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die FF Wals war mit elf Mann und einem Einsatzfahrzeug mit der Entfernung von ausgetretenen Betriebsmitteln beschäftigt. Aufgrund des Abendverkehres auf der B1 kam es rund um den Kreisverkehr zu umfangreichen Staus.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 06:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-frontalcrash-im-kreisverkehr-59329054

Kommentare

Mehr zum Thema