Jetzt Live
Startseite Flachgau
Verletzte in Wals

Zwei Menschen mit Faustschlägen attackiert

Taxi fährt zudem über Arm von Mann

SB, Gewalt, Schlägerei, Faust Bilderbox
MIt Faustschlägen wurden zwei Menschen in Wals-Himmelreich verletzt. (SYMBOLBILD)

Zwei Menschen wurden in Wals-Himmelreich (Flachgau) von unbekannten Tätern attackiert. Vor einem Lokal wurde eine Frau in den frühen Morgenstunden des Sonntags durch Faustschläge verletzt. Kurze Zeit später schlug ein Unbekannter einen 22-Jährigen nieder. Das Opfer sank zu Boden, ein Taxi fuhr anschließend noch über den Arm des jungen Mannes.

Wals-Siezenheim

Das berichtet die Polizei in einer Aussendung. Die 34-jährige Salzburgerin und der Täter dürften sich demnach nicht gekannt haben. "Offensichtlich wahllos" habe der Unbekannte auf die Frau eingeschlagen. Sie wurde durch die Faustschläge auf den Kopf und einen Fußtritt in die Nieren verletzt.

Wals-Himmelreich: Mann niedergeschlagen

Wenig später, gegen 4.15 Uhr, wurde ein Deutscher ebenfalls von einem noch unbekannten Täter, mit einem Faustschlag ins Gesicht verletzt. Der 22-Jährige ging zu Boden. Daraufhin fuhr ein vorbeikommendes Taxi über den rechten Arm des Opfers. Laut Polizei sei der Taxilenker einfach weitergefahren, ohne Hilfe zu leisten. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 12:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-himmelreich-zwei-menschen-mit-faustschlaegen-niedergeschlagen-77267734

Kommentare

Mehr zum Thema