Jetzt Live
Startseite Flachgau
Streit unter Gästen

Männer mit Billardkugeln beworfen

Auseinandersetzung in Walser Lokal eskaliert

billard, snooker, sb Pixabay/CC0
Die Männer sollen mit Billardkugeln beworfen worden sein. (SYMBOLBILD)

Bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten wurden am Samstagabend in einem Lokal in Wals (Flachgau) zwei junge Männer verletzt. Eine Gruppe soll Billardkugeln und Stühle auf sie geworfen haben.

Wals-Siezenheim

In dem Walser Lokal gerieten mehrere bislang unbekannte Gäste und die beiden Rumänen, 23 und 27 Jahre alt, aneinander. Die Streitursache ist noch unklar, wie die Polizei in einer Aussendung berichtet.

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Wals

Die Gruppe soll den 23- und den 27-Jährigen mit Faustschlägen attackiert sowie mit Billardkugeln und Stühlen beworfen haben. Die beiden Männer erlitten dadurch laut Polizei Verletzungen im Gesicht. Sie mussten in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden.

Die anderen Beteiligten konnten unerkannt fliehen. Nach ihnen wird gefahndet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 10:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-maenner-in-lokal-mit-billardkugeln-beworfen-88280689

Kommentare

Mehr zum Thema