Jetzt Live
Startseite Flachgau
Biker tickt völlig aus

Überholmanöver auf B1: Schlag ins Gesicht

SB: Motorrad, aggressiv, Bilderbox
Nach dem Überholmanöver auf der B1 kam es in Wals zum Wortgefecht. (SYMBOLBILD)

Irre Szenen spielten sich am Sonntagabend in Wals-Siezenheim (Flachgau) ab: Nachdem offenbar ein Autofahrer einen Motorrad-Lenker auf der B1 überholte, kam es an einer Ampel zu wüsten gegenseitigen Beschimpfungen. Plötzlich schlug der Biker durch das offene Fenster zu, berichtete die Polizei.

Wals-Siezenheim

Nach dem Überholmanöver auf der B1 standen beide Fahrzeuge auf der sogenannten Himmelreich-Kreuzung, berichtete die Polizei in einer Aussendung am Montagmorgen.

B1: Biker schlägt Autofahrer

Nach dem Austausch gegenseitiger Beleidigungen schlug der 27 Jahre alte Motorradfahrer aus Deutschland mit der geballten Faust durch das offene Fenster auf den 47-jährigen Türken ein.

Der Autofahrer wurde dabei im Gesicht verletzt, so die Polizei. Er ging selbstständig zum Arzt. Die Alko-Tests verliefen jeweils negativ. Der Biker wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2019 um 02:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-motorradfahrer-schlaegt-pkw-lenker-nach-ueberholmanoever-auf-b1-68474893

Kommentare

Mehr zum Thema