Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ohne Helm unterwegs

Radfahrerin bei Crash mit Lkw schwer verletzt

Enorme Verkehrsbehinderungen

Notarzt Bilderbox
Die schwerverletzte Person wurde notärztlich versorgt. (SYMBOLBILD)

Eine Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Wals (Flachgau) schwer verletzt. Durch die Aufräumarbeiten nach dem Unfall entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Wals-Siezenheim

Eine 50-jährige Radfahrerin wurde in der Walser Mielestraße (Flachgau) beim Verlassen des Radwegs von einem Lkw erfasst. . Die 50-Jährige, welche keinen Sturzhelm trug, stürzte von ihrem Fahrrad und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Versorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle brachte die Rettung die Frau ins Unfallkrankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Mielestraße in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden und es kam zu einem erheblichen Rückstau. Der 34-jährige Lkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 04:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-radfahrerin-bei-unfall-schwer-verletzt-100295668

Kommentare

Mehr zum Thema