Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Wals: Schlägerei in der Zeltstadt der Schwarzenbergkaserne

Zu einer Schlägerei kam es in der Schwarzenbergkaserne. FMT-Pictures/MW
Zu einer Schlägerei kam es in der Schwarzenbergkaserne.

Drei irakische Staatsangehörige schlägerten sich am Mittwochnachmittag in der Zeltstadt der Schwarzenbergkaserne in Wals-Siezenheim (Flachgau). Zwei Beteiligte verletzten sich an der Nase und am Oberarm.

Der Auslöser für die Schlägerei war ein vorangegangener Streit um einen Zeltplatz, wie die Polizei mitteilt. Zwei Beteiligte erlitten ein Cut an der Nase sowie einen Kratzer am linken Oberarm. Wie auf den Bildern zu sehen, wurden die beteiligten Männer von der Polizei abgeführt.

Zeltstadt seit Anfang August

Seit Anfang August leben die ersten Flüchtlinge in einer Zeltstadt in der Schwarzenbergkaserne in Wals. Geplant ist die Flüchtlinge in Container unterzubringen. Der Walser Bürgermeister sprach sich dagegen aus.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 04:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/wals-schlaegerei-in-der-zeltstadt-der-schwarzenbergkaserne-48176050

Kommentare

Mehr zum Thema