Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Walserberg: Lkw-Fahrer bedroht Mann mit Gabel

Die Polizei wurde in der Nacht auf Samstag auf Trab gehalten. (Symbolbild) Bilderbox
Die Polizei wurde in der Nacht auf Samstag auf Trab gehalten. (Symbolbild)

Mehrere Straftaten ereigneten sich in der Nacht auf Samstag in Wals (Flachgau) und in der Stadt Salzburg. Ein Mann wurde am Grenzübergang Walserberg mit einer Gabel bedroht.

Zu einem Streit kam es auf einem Parkplatz beim Grenzübergang Walserberg unter zwei türkischen Lkw-Fahrern. Im Zuge der Auseinandersetzung bedrohte einer der Beteiligten den zweiten Berufskraftfahrer mit einer Gabel. Der Tatverdächtige wurde vorübergehend festgenommen, verletzt wurde laut Polizei niemand.

Geschäftsführer von Salzburger Tanzlokal bedroht

Der Geschäftsführer eines Tanzlokales in der Stadt Salzburg wurde um 02.25 Uhr von einem derzeit noch unbekannten Gast gefährlich bedroht, sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Rudolfskai: Alkoholisierter beschädigt Fahrräder

Ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann zog um 4.30 Uhr am Rudolfskai in der Stadt Salzburg einen Fahrradständer mit zwei angeketteten Fahrrädern auf die Fahrbahn und beschädigte diese dadurch. Der Mann wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt. Dies teilte die Polizei in einer Aussendung mit.

Aufgerufen am 16.02.2019 um 05:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/walserberg-lkw-fahrer-bedroht-mann-mit-gabel-53497555

Kommentare

Mehr zum Thema