Jetzt Live
Startseite Flachgau
Führungsmannschaft komplett

Windhager hat neuen Geschäftsführer

Stefan Gubi folgt in Seekirchen auf Manfred Faustmann

Windhager-Geschäftsführer, Stefan Gubi WINDHAGER ZENTRALHEIZUNG GmbH
Stefan Gubi ist neuer Geschäftsführer bei Windhager.

Stefan Gubi hat die Geschäftsführung der Windhager Vertriebsgesellschaften Österreich und Deutschland übernommen. Das gab das Unternehmen aus Seekirchen (Flachgau) am Mittwoch bekannt.

Die Windhager Führungsmannschaft ist wieder komplett. Nach dem Ausscheiden von Manfred Faustmann (59) im Dezember letzten Jahres übernimmt nun Gubi die Geschäftsführung. Der 56-jährige Niederösterreicher leitete zuletzt das operative Geschäft eines Fahrzeughändlers.

Gubi übernimmt Geschicke bei Windhager

"Stefan Gubi ist ein erfahrener Marketing- und Vertriebsprofi. Wir sind überzeugt, dass er mit seinem Wissen und seiner Begeisterung für unser Unternehmen und unsere Produkte die Entwicklung von Windhager entscheidend vorantreiben wird", wird Eigentümer und Geschäftsführer Gernot Windhager in einer Pressemitteilung zitiert.

Das 1921 in Seekirchen gegründete Unternehmen zählt heute mit 430 Angestellten, drei ausländischen Niederlassungen und einem internationalen Partner-Netzwerk zu Österreichs führenden Heizkesselherstellern. Produziert werde ausschließlich am Firmenstammsitz in Seekirchen am Wallersee. Der Exportanteil beträgt eigenen Angaben zufolge etwa 60 Prozent.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.09.2021 um 11:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/windhager-hat-mit-stefan-gubi-neuen-geschaeftsfuehrer-98954125

Kommentare

Mehr zum Thema