Jetzt Live
Startseite Flachgau
Weststrecke

Züge rollen wieder planmäßig

Weststrecke ÖBB / Mosser
Der Zugverkehr rollt wieder auf der Weststrecke.

Gute Nachrichten für Pendler: Donnerstagmittag konnten die Instandsetzungsarbeiten nach der Kollision eines Lkw mit einer Zuggarnitur in Seekirchen (Flachgau) erfolgreich abgeschlossen werden. Der volle Betrieb auf der Weststrecke läuft wieder.

Seekirchen am Wallersee

Sofort nachdem die beschädigte Eisenbahngarnitur durch den ÖBB-Hilfszug entfernt werden konnte, wurde mit den am Montag Instandsetzungsarbeiten begonnen. 30 Personen waren mit den Reparaturen beschäftigt, 216 Betonschwellen mussten ausgetauscht werden.

Bauarbeiten auf Weststrecke abgeschlossen

Ein großer Teil der schweren Arbeit musste händisch erledigt werden – zudem war in der Nacht auf Donnerstag noch eine Spezialmaschine im Einsatz. Bereits am Mittag konnten die Arbeiten abgeschlossen und das erneuerte Gleis um 12:33 Uhr freigegeben werden. Damit läuft der Zugverkehr auf der Weststrecke wieder planmäßig.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.08.2019 um 01:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/zuege-rollen-wieder-auf-weststrecke-74859661

Kommentare

Mehr zum Thema