Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Zug bleibt in Hallwang liegen: Passagiere steigen auf freier Strecke um

Weil eine Zuggarnitur wegen eines technischen Defekts bei Hallwang (Flachgau) auf freier Strecke liegen blieb, musste die Freiwillige Feuerwehr am Montagabend ausrücken. Wir haben die Bilder und ein Video des außergewöhnlichen Einsatzes für euch.  

Bei der Zuggarnitur, die auf dem Weg nach Braunau (OÖ) war, ist offenbar ein Ölschlauch geplatzt. Öl lief aus und der Zug blieb auf freier Strecke liegen, teilt die Feuerwehr mit.

Defekter Zug in Hallwang zurückgeschleppt

Die Einsatzkräfte sorgten dafür, dass die knapp 100 Passagiere sicher in einen anderen Zug umsteigen konnten. Anschließend wurde noch das ausgelaufene Öl gebunden - nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Hallwang beendet. Der defekte Zug wurde von einer ÖBB-Lokomotive zurück nach Salzburg geschleppt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 02:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/zug-bleibt-in-hallwang-liegen-passagiere-steigen-auf-freier-strecke-um-58245277

Kommentare

Mehr zum Thema