Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Zugunglück in Mattighofen: Pkw-Lenker tot

Am Montag verunglückte eine Person bei einem Zugunglück in Mattighofen (Bezirk Braunau) tödlich.

Ein 38-jähriger Autofahrer ist Montagnachmittag im Innviertel beim Zusammenstoß mit einem Zug getötet worden. Er hatte in Mattighofen (Bezirk Braunau) offenbar die herannahende Garnitur übersehen und wollte über den unbeschrankten Übergang fahren. Der Lokführer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, berichtete ein Polizist im Gespräch mit der APA.  

Zugunglück: Pkw rund 200 Meter mitgeschleift

Der Pkw wurde gegen 14.30 Uhr erfasst und rund 200 Meter weit mitgeschleift. Der Lenker aus Vorchdorf (Bezirk Gmunden), der auf dem Heimweg von der Arbeit war, verstarb bei dem Zugunglück an der Unglücksstelle. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 01:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/zugunglueck-in-mattighofen-pkw-lenker-tot-59273491

Kommentare

Mehr zum Thema