Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Zwei Motorradlenker kollidieren in Straßwalchen: Verletzt

Ein 48-jähriger Biker zog sich bei dem Unfall eine Verletzung am Fuß zu (Symbolbild). Bilderbox
Ein 48-jähriger Biker zog sich bei dem Unfall eine Verletzung am Fuß zu (Symbolbild).

Im Berteich einer Tankstelle in Straßwalchen (Flachgau) kollidierten Mittwochmittag zwei Biker miteinander. Ein Lenker musste daraufhin per Hubschrauber abtransportiert werden.

Ein 50-jähriger Motorradlenker fuhr gegen 12.30 Uhr aus der Tankstelle in Richtung Straßwalchen. An dieser Stelle wollte er Umkehren und in Richtung Salzburg fahren, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Straßwalchen: Biker per Hubschrauber abtransportiert

Ein 48-jähriger Motorradfahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn in Richtung Straßwalchen. Es kam zu einer leichten Berührung der beiden Motorräder. Der 48-jährige Lenker stürzte und zog sich eine Verletzung am Fuß zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus eingeliefert werden.

Aufgerufen am 19.11.2018 um 09:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/zwei-motorradlenker-kollidieren-in-strasswalchen-verletzt-60042940

Kommentare

Mehr zum Thema