Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

FORUM 1 wird doppelt so groß

Das Shoppingcenter ?Forum 1? am Salzburger Hauptbahnhof wird um 13 Shops erweitert. Diese öffnen am Donnerstag ihre Pforten.

Unter dem gemeinsamen Namen FORUM 1 eröffnen am Donnerstag, dem, 15. September die ersten 13 Shops im neuen Einkaufszentrum, das von der SIGNA Unternehmensgruppe am Salzburger Hauptbahnhof anstelle des ehemaligen ?Forum?-Kaufhaus entwickelt und errichtet wurde. Das bisherige FORUM 1 wird damit seine Fläche beinahe verdoppeln und bringt erstmals Müller Drogerie nach Salzburg. Eine große Gesamteröffnung ist beim Zusammenschluss beider Gebäudetrakte nach Fertigstellung der Glasbrücke Anfang Dezember 2011 geplant.

SES Spar European Shopping Centers, der österreichische Marktführer im Shopping-Center-Management, wurde von der SIGNA Unternehmensgruppe von René Benko in diesem Jahr mit dem Center-Management beauftragt. SIGNA Holding entwickelte das Projekt und führt auch die Erstverpachtung  durch. Gemanagt wird der neue Teil ab sofort von FORUM 1-Center-Managerin Mag. Beatrix Marvan.

Gesamteröffnung Anfang Dezember

?Die letzten Eröffnungs-Vorbereitungen sind voll im Gange ? wir freuen uns über die neuen Shops, die den Standort zu einer weiteren Shopping-Destination in Salzburg erweitern. Wir bieten nun auch Kundenmagneten wie H&M, Tchibo, Jack and Jones, Only, Quick Schuh oder Depot. Und es kommt noch mehr!? beschreibt Mag. Beatrix Marvan den neuen Shopmix. Anfang Dezember wird es eine große Gesamteröffnung geben, wenn der neue Gebäude-Teil mit dem 2008 von SES eröffneten Einkaufszentrum ?FORUM 1? auch baulich durch eine imposante Glasbrücke verbunden sein wird. Die Genehmigungen der Behörde liegen bereits vor.

Erfolgreicher Standort mit großer Zukunft

FORUM 1 wurde von SES entwickelt und ist seit seiner Eröffnung 2008 eine beliebte Shopping-Destination rund um den Salzburger Hauptbahnhof geworden. Mit mehr als 3,2 Millionen Kunden und eine Umsatzsteigerung von 9,5 Prozent auf 33,4 Millionen Euro war das FORUM 1 im Vorjahr der Aufsteiger unter den SES-Shopping-Centern. Nun setzt sich die Erfolgsstory für den Standort fort. Mit dem Andocken des Signa-Teils verdoppelt sich die verpachtbare Fläche auf rund 15.000 Quadratmeter und die Zahl der Shops, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe auf insgesamt 50 Pächter unter einem Dach. Außerdem wurden die Tiefgaragen-Stellplätze auf 350 erweitert.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 22.11.2019 um 04:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/forum-1-wird-doppelt-so-gross-59267428

Kommentare

Mehr zum Thema