Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Frostiges Wochenende in Salzburg

Der erste Frost kommt nach Salzburg (Symbolbild). Bilderbox
Der erste Frost kommt nach Salzburg (Symbolbild).

Das kommende Wochenende wird zweigeteilt. Im Osten Österreichs wird es etwas schöner als von Vorarlberg, über Salzburg bis nach Oberösterreich. In ganz Österreich wird es aber frostig.

Dieser Herbst hat es in sich, zuerst zu warm und nun zu kalt. In den kommenden Tagen wird es weiterhin zu kalt für diese Jahreszeit sein, teilte UBIMET-Meteorologe Josef Lukas mit.

Regen und Frost in Salzburg

„Der erste Frost trat im Inntal und der südlichen Steiermark rund zwei Wochen früher auf als im langjährigen Durchschnitt“, sagt Lukas. Am Wochenende sollten auch die Salzburger damit rechnen, dass in der Früh auf der Autoscheibe der ersten Frost zu finden sein wird und man zum Eiskratzer greifen muss. In Salzburg wird es eher bewölkt sein, auch etwas Regen kann dazu kommen. Die Temperaturen steigen Tagsüber auf bis zu 15 Grad.

In den Bergen und im Süden Österreichs überwiegen ebenfalls die Wolken. Auch hier kann es immer wieder zu Regenschauern kommen.

Wetter am Sonntag ähnlich

Der Sonntag bleibt Temperatur- und Wettermäßig unverändert. Es heißt also warm anziehen.

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 10:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/frostiges-wochenende-in-salzburg-54024868

Kommentare

Mehr zum Thema