Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Gaisbergstraße: Alkoholisierter Pensionist stürzt mit Elektrobike

Ein alkoholisierter 62-jähriger Pensionist fuhr mit seinem Elektrobike auf der Gaisbergstraße talwärts, als er die Herrschaft über das Fahrrad verlor und über den rechten Straßenrand hinausfuhr. Er wurde schwer verletzt.

Dabei fiel er über die Böschung, prallte mit dem Kopf gegen einen Baum und kam elf Meter unter der Höhenstraße zum Liegen.

Der Lenker wurde von der Berufsfeuerwehr Schallmoos geborgen und anschließend von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Dort konnten Brüche im Bereich des rechten Schlüsselbeines und der Rippen festgestellt werden. Ein Alkotest ergab 1,48 Promille.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 08.12.2019 um 05:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/gaisbergstrasse-alkoholisierter-pensionist-stuerzt-mit-elektrobike-59184994

Kommentare

Mehr zum Thema