Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

10-jähriges Mädchen prallt mit Fahrrad gegen Pkw

Eine 10-Jährige prallte am Dienstag in Freilassing mit ihrem Fahrrad gegen einen Pkw. Bilderbox/Symbolbild
Eine 10-Jährige prallte am Dienstag in Freilassing mit ihrem Fahrrad gegen einen Pkw.

Am Dienstagvormittag prallte eine 10-jährige Fahrradfahrerin an einer Fußgängerampel in Freilassing gegen den Pkw eines 80-Jährigen. Sie stürzte auf die Fahrbahn, kam aber mit einem Schrecken davon.

Gegen 11 Uhr wollte ein 80-jähriger Freilassinger, mit seinem Pkw von der Münchener Straße nach rechts in die Augustiner Straße abbiegen. Zeitgleich überquerte ein 10-jähriges Mädchen aus Freilassing mit ihrem Fahrrad die Fußgängerampel von der Rupertuskirche kommend in Richtung Rathaus.

Mädchen kommt mit Schrecken davon

Als der Fahrzeuglenker das Mädchen auf ihrem Fahrrad bemerkte, hielt er mit seinem Pkw an. Das Mädchen jedoch prallte mit Rad gegen die Fahrzeugseite und stürzte  auf die Fahrbahn. Um das Mädchen kümmerte sich die Besatzung eines Rettungswagens. Glücklicherweise wurde sie bei dem Sturz, laut Polizeibericht, nicht verletzt und kam mit dem Schrecken davon.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/10-jaehriges-maedchen-prallt-mit-fahrrad-gegen-pkw-45066802

Kommentare

Mehr zum Thema