Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

11-Jähriger starb bei Alkounfall: Vater in Linz vor Gericht

Wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen und fahrlässiger Körperverletzung muss sich ein Vater am Mittwoch vor dem Landesgericht Linz verantworten. Er hatte am Karsamstag unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem sein elfjähriger Sohn starb und dessen achtjähriger Bruder schwer verletzt wurde.

Der Mann war mit seinem Wagen von einem Güterweg im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich abgekommen. Das Auto wurde 120 Meter weit über eine Böschung katapultiert. Seine beiden Söhne, die offenbar ihre Köpfe aus dem Schiebedach gesteckt hatten, fielen dabei heraus. Der Ältere starb noch an der Unfallstelle, der Jüngere wurde schwer verletzt. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.06.2021 um 05:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/11-jaehriger-starb-bei-alkounfall-vater-in-linz-vor-gericht-59244730

Kommentare

Mehr zum Thema