Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

18 Kilometer Stau auf A8 Richtung München bei Bad Reichenhall

Ein Unfall, Baustellen und nicht zuletzt das Ende des Schuljahres in Bayern haben am Freitag auf der A8 zwischen Salzburg und München für kilometerlange Staus gesorgt.

Wegen eines Unfalls und einer Baustelle bei Neukirchen standen die Autofahrer Freitagnachmittag auf der A8 Richtung München zwischen Bad Reichenhall und Neukirchen 18 Kilometer im Stau. Der Stau reicht bis auf die A1 und die A10 in Salzburg zurück.

Bei Neukirchen muss eine desolate Brücke saniert werden, dazu wird seit einiger Zeit immer eine Fahrspur komplett gesperrt. Diese Baumaßnahmen werden auch noch in den kommenden Wochen anhalten.

In Fahrrichtung Salzburg erreichte der Stau aufgrund des Urlauberverkehrs eine Länge von sieben Kilometern.

Wie die Autofahrerclubs melden, ist für Samstag ein starker Rückreiseverkehr mit Verkehrsbehinderungen und weiteren Staus zu erwarten, da in einigen deutschen Bundesländern die Ferien bald wieder vorbei sind.



(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 05:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/18-kilometer-stau-auf-a8-richtung-muenchen-bei-bad-reichenhall-59246269

Kommentare

Mehr zum Thema