Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

19-Jähriger bei Crash in Anger im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 16 Uhr bei Anger ereignet. Ein 19-jähriger Lenker wurde im Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Der 19-jährige Traunsteiner war am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße kurz nach Anger aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen ein Auto geknallt. In weiterer Folge prallte der 19-Jährige mit seinem Pkw in ein zweites Auto. Er wurde in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Der junge Mann wurde ins Spital eingeliefert.

Insgesamt vier Menschen zum Teil schwer verletzt

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Rettung und Feuerwehr stand im Einsatz. Neben dem 19-Jährigen wurden auch drei weitere am Unfall beteiligte zum Teil schwer verletzt. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/19-jaehriger-bei-crash-in-anger-im-auto-eingeklemmt-und-schwer-verletzt-59256430

Kommentare

Mehr zum Thema