Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Samstag ein 19-jähriger Autolenker aus dem Landkreis Altötting, als er mit seinem VW-Golf bei Tyrlaching (Lkr. Altötting) von der Fahrbahn abkam und gegen mehrere Bäume krachte.

Der schwere Unfall ereignete sich am Samstag gegen 16.45 Uhr bei Tyrlaching. Der junge Autolenker kam vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte in eine Gruppe von Bäumen.

Lenker musste aus Fahrzeug befreit werden

Bei dem Unfall wurde der junge Lenker schwer verletzt und das Fahrzeug völlig zerstört. Der Notarzt des Notarzthubschraubers Christoph 14 aus Traunstein sowie die Besatzung eines Rettungswagens aus Friedolfing mussten den Schwerverletzten aus dem Fahrzeug befreien und anschließend intensivmedizinisch behandeln.

Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen

Der Schwerverletzte wurde schließlich in Spital nachTraunstein geflogen. Die Polizei Burghausen ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Die Unfallstelle war für rund eine Stunde nur erschwert passierbar. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 06:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/19-jaehriger-kracht-mit-auto-gegen-baum-schwer-verletzt-59256736

Kommentare

Mehr zum Thema