Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

2. Mountain Attack am Feuerkogel

Zum zweiten Mal ging am Samstag am Feuerkogel (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich der Mountain Attack über die Bühne.

Bei strahlendem Sonnenschein und über 30 Grad im Schatten führte eine 14,3 Kilometer lange Strecke auf den Ebenseer Hausberg. Dabei mussten die Sportler 1170 Höhenmeter überwinden. In nur knapp 53 Minuten gelang es Andreas Huber als erster den Berg zu bezwingen. Die anschließende Siegerehrung fand in der Berghütte Edelweiß statt.

Die Ergebnisse der Mountain Attack am Feuerkogel:

Männer U18 Dominik Hager Team Stadl-Paura 1:04:45 min Samuel Siller --- 1:40:39 min Männer U40 Andreas Huber Team Mailis.de / RSV Traunkirchen 52:43 min Bernhard Eisl Team Rad-Angerer.at 52:46 min Mario Färberböck Team Bikepalast AUT 57:15 min Männer Ü40 Paul Linder Team bikepalast.com 56:43 min Wolfgang Lachinger Team Boot Doc 57:26 min Willi Riederer Team LC-Ebensee 59:36 min Frauen U40 Brigitta Gratzl Team RC ARBÖ Grassinger Lambach 1:20:42 min Karin Reiter Team bikes4you.at 1:24:03 min Bernadette Wimmer Team Berni´s Haarwerkstatt 1:40:11 min Frauen Ü40 Maria Reittinger Team CFK / Rotwild 1:32:36 min Helga Pomberger Team rainer-technik 1:36:58 min Traudi Waldhör Team SRC Kirchham 1:59:00 min Team-Wertung Rad-Angerer.at 3:03:04 min Grafikeria Racing Team 3:16.07 min Team Mailis.de / RSV Traunstein 3:18:26 min

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 07:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/2-mountain-attack-am-feuerkogel-59353765

Kommentare

Mehr zum Thema