Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

20-jähriger Oberösterreicher wollte mit Gaspistole Eindruck schinden

Ein 20-jähriger Mann hat in der Nacht auf Samstag vor einer Diskothek im Bezirk Wels in Oberösterreich mehrere Schüsse aus einer Gaspistole in die Luft abgegeben, nachdem ihm der Eintritt verwehrt worden war. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Mann und seine drei Freunde dürften alkoholisiert gewesen sein, so die Ermittler. Der 20-Jährige wollte damit "Eindruck schinden". Die Beamten nahmen ihm die Gaspistole ab, verletzt wurde niemand.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.12.2019 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/20-jaehriger-oberoesterreicher-wollte-mit-gaspistole-eindruck-schinden-59180701

Kommentare

Mehr zum Thema